Erste Erfahrungen mit Mintos

In diesem Artikel möchte ich kurz darauf eingehen, wie sich mein Mintos Portfolio in den letzten zwei Monaten entwickelt hat. Wie in dem Einführungsartikel zum meinen p2p Kredite habe ich auch bei Mintos nach kurzfristigen Krediten mit hoher Rendite Ausschau gehalten. Zum Zeitpunkt der Einzahlung waren noch viele 12% Kredite im Angebot. Das hat sich in der Zwischenzeit ein wenig geändert. Jetzt gibt es nur noch solche kurzfristigen Kredite ohne Buyback Garantie. Und das ist mir dann doch ein wenig zu heikel.

Mintos Accountübersicht

Hier siehst du die Accountübersicht von meinem Mintos Portfolio vom 8.8.2016

In dem Screenshot kann man gut erkennen, dass es aktuell zwei Kredite gibt, die bereits über 30 Tage überfällig sind. Weitere drei Kredite haben maximal 15 Tage Verzug.

Inzwischen bin ich auch bei Mintos dazu übergegangen und habe auch langfristigere Kredite mit aufgenommen, so lange sie auch eine hohe Rendite abwerfen, da der Autoinvest keine einmonatigen Kredite mit 12% mehr gefunden hat.

Erstes Fazit

Auch bei Mintos sind einige Kredite überfällig. Allerdings nicht so viele wie bei Twino. Aber dank der Buyback Garantie kann man sich hier getrost zurück legen. Der Aufwand ist minimal, wenn man einmal den Auto Invest aktiviert hat. Und die Rendite schlägt Tagesgeld und Festgeld bei weitem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.