Geld anlegen in P2P Kredite

Mit dem Thema P2P Kredite habe ich bereits vor einigen Jahre in Berührung gekommen. Damals war der Markt noch recht überschaubar. Smava war hier in Deutschland am verbreitetsten und Auxmoney ist auch gerade auf den Markt gedrungen. Allerdings bin ich dann doch wieder von dem Thema abgekommen. Die Gründe weiß ich gar nicht mehr so genau. Wahrscheinlich war gerade kein Geld übrig und dann riet das ganze in Vergessenheit.

Jetzt habe ich einen neuen Anlauf gestartet und mich mit dem Thema auseinander gesetzt. Den Anstoß hat meine Leidenschaft zu Podcasts gegeben. Hier wurden bei dem Thema Geld Anlage unter anderem P2P Kredite diskutiert. Darauf hin habe ich meine alten Erinnerungen an das Thema rausgekramt und mich weiter damit beschäftigt.

Inzwischen ist der Markt bereits größer geworden. Auch die Auswahl an Plattform ist größer geworden. Nicht nur in Deutschland gibt es weitere Platformen, auf denen deutsche Staatsbürgerschaft ihr Geld anlegen können. Auch international ist die Anlage möglich. Vorne mit dabei ist Estland. Hier haben sich drei große Platformen einen Namen gemacht: Bondora, Twino und Mintos.

Ich habe mich dazu entschieden die drei letzt genannten einem Test zu unterziehen. Hierbei habe ich jeweils 500€ auf jeder Platform eingezahlt. Auf Twino und Mintos gibt es die Möglichkeit in bescherte Kredite zu investieren. Da ich mir noch näher Gedanken über meine Gewichtung der einzelnen Geldanlagen machen möchte, habe ich mich entschieden, erst einmal in Kredite mit kurzen Laufzeiten zu investieren. Mit den Auto Invest Funktionen ist das kein Problem. Einmal eingestellt, ist das Geld auch gleich investiert. Jetzt habe ich bei den beiden Platformen Kredite mit einer Laufzeit von maximal einem Monat. Das einzige Risiko (neben dem Ausfall der Kredit Platform) ist, dass die Kredite nicht zurück bezahlt werden und so die Rückkaufgarantie der Platform greifen muss. Dann gehe ich bei den Krediten natürlich leer aus. Ansonsten habe ich eine gute Anlageformen mit kurzer Laufzeit und ordentlicher Rendite. Ich werde berichten.

Bei Bondora ist die Einstellungsmöglichkeit für die Auto Invest Funktion sehr beschränkt. Hier kann man nur zwischen drei AnlageStrategien wählen, konservativ, ausgewogen und progressiv. Danach wählt Bondora automatisch aus, in welche Kredite investiert wird. Ich habe mich fürs erste für die konservative Variante entschieden.

Ich werde berichten, wie sich das entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.